Sportliche Erfolge unserer Mitglieder

Sportlich wird unser Verein von verschiedenen Mitgliedern vertreten:

Vereinsmitglieder, die uns auf Reitturnieren vertreten. Erik und Kai Welling, Heike Welling, Olliver Wiechmann, Jörg Brunow, Patrizia Munz, Kathi Funk, Janita Grun, Katharina Hahn, Linda Hübscher, Janine Krause, Maria Lippert, Frank Schug, Tino Seeger, Frauke Voigt, Julia Ludwig, Olliver Wiechmann, Ulrike Garlig sowie Matthias Borock.
Ich hoffe es wurde niemand vergessen. Wenn, teilt es mir mit!
Startseite Verein

Informationen zur Saison 2012

Unsere erfolgreichsten Vertreter auf den Turnieren sind unsere Rutiniers Erik Welling und Particia Munz,die es mehr oder weniger professionell betreiben.
Patricia hat sich 15672 Ranglistenpunkte erritten und war hocherfolgreich in allen Klassen und konnte sich bis in S**Dressuren hoch plazieren und gewinnen mit ihren Pferden Lapis Lazulli, Roberto Cavally, His Lordliness, De Luxe und natürlich Ihrem Pony My Nickelodeon. Aber auch Pferde wie Avalon, Luxina und Chuck Norris zeigte sie erfolgreich auf Turnieren. Von Zeit zu Zeit reitet sie auch mal mit Prärie ein Springen.

 

Erik hat ebenfalls eine erfolgreiche Saison zu verbuchen.
In Dallgow, Altbarnim , Schönhausen, Stölln konnte er diverse Springen gewinnen. Auch in Schwanebeck Neustadt, Groß Lüben, Paaren und Hohenwalde sind tolle Erfolge zu verzeichnen. In Hohenwalde konnte er sich für das internationale Turnier in Leipzug qualifizieren.
Es läuft aber nicht immer alles glatt im Leben. So mußte ein herber Schlag hingenommen werden. Chuck Nurris, der im Springen und in der Dressur mit seinen 6 Jahren bis in die mittelschware Klasse hoch plaziert war, hatte eine Kolik und konnte nicht gerettet werden.
Terminator, ein siebenjähriger Wallach, gezogen von Fam. Welling und Fabian, konnte er in diersem Jahrschon recht erfolgreich bis zur Klasse S vorstellen. Video

 

Chuck Norris (Consul/Landfriese/Capital) Jamping Jack v. Consol/Kolibri/Traber)

 

Auch unsere Vereinsmitglieder Kai Welling, Olliver Wiechmann und Stefan Iseke haben unseren Verein mit Plazierungen auf Turnieren vertreten. Nicht zu vergessen sind Ulrike Garlig und Matthias Borock, die uns ebenfalls mit guten Bildern vertraten.

 

Turnier in Münchehofe am 10.und 11.09.2011

In Münchehofe war ein Dressurturnier. Auch hier konnte sich unser Verein gut vertreten.
Gleich am Freitag war Patrizia Munz vorn in der Reitpferdeprüfiung. Mit Life Licence wurde sie 2. und mit Queensland 4.
Die Dressurpferdeprüfungen gewann sie gleich alle 3 von Klasse A bis M. Die A und die L mit den springbetont gezogenen Chuck Norris v. Consul jeweils mit einer 7,8 und einer 7,7. Die M gewann sie mit ihren His Lordliness.
Am Samstag ging es dann gut weiter. Mit Lapis gewann sie den St. Georg und mit ihrem Pony My Nickolodeon wurde sie 3. De luxe war in der M 5.
Am Sonntag gewann sie dann mit De Luxe die Intermedaire I, und auch Lapiz konnte sich an 6. Stelle plazieren.


Erik versuchte sein Glück in Kemnitz bei Salzwedel. Nach der Springpferdeprüfung Klasse A, ließ man aber die Springprüfungen ausfallen, weil es unzumutbare Bedingungen waren. Die Pferde versanken im Schlamm.



Turnier in Stölln am 6.8.und 7.8.2011

Wir haben einen Kreismeister!!!

Stefan Iseke mit seinem Pferd Aspen konnte in der LK 5 mit 165 Punkten Kreismeister werden.

Julia Ludwig wurde mit ihrem Pferd Mailady Vizemeisterin in der LK 6 JR, R und Senioren und konnte 81,5 Punkte erreichen.

Einen guten 4. Platz konnte sich Kai Welling erreiten mit Prärie in der Kategorie LK6 Jun. mit 115 Punkten.


Turnier Groß Lüben am 23.und 24.7.2011

An diesem Wochenende konnte unsere Truppe 9 Siege erringen.

In Groß Lüben gelang es Erik mit dem Holsteiner Quincy Boy ein M** Springen zu gewinnen. Gepardy wurde im Zweiphasen M Springen an 7. Stelle plaziert. Prärie belegte im Barrierenspringen den 8. Platz und zeigte das 1,80m kein Problem für sie ist.

Im Dressurlager konnten sehr gute Erfolge verzeichnet werden:
Die M*Dressur gewann Patrizia mit dem Reitpony My Nickelodeon, 2. wurde sie mit De Luxe und Platz 5 belegte sie mit His Lordliness. Die M** Dressur gewann sie mit De Luxe und mit ihrem Pony wurde sie 2..
Die Dressurpferde A konnte sie mit Roberto Cavally mit einer 8,4 für sich entscheiden, und den 2. Platz belegte sie mit Life Licence mit einer 8,0.
In der Dressurpferde L belegte sie den 4. Platz mit Roberto Cavally. Die L Dressur konnte sie mit His Lordliness für sich entscheiden und war mit Roberto Cavally an zweiter Stelle plaziert.



Turnier in Rothenburg (Mecklenburg Vorpommern) am 22.7. 2011

Chuck Norris konnte gleich zwei Springpferdeprüfungen gewinnen. Mit einer 8,4 die L und mit einer 8,3 die Springpferdeprüfung der Klasse M.
Unsere Dressurreiterin Patrizia ritt zum ersten Mal L Springen mit Prärie und gewann es promt. .
Gepardy wurde im L Springen 5. und Kai konnte sich mit einer guten Stilnote von 7,4 an 5. Stelle im A Springen plazieren.



Landesmeisterschaften in Neustadt/Dosse 2011

Patrizia Munz konnte im Jahr 2011 wieder Vizelandesmeisterin bei den Jungen Reitern werden mit ihrem Sportkameraden Lapilazula.



Schöne Erfolge für Erik Welling und Patricia Munz in Schönhausen im Juni 2011

Mit vielen Plazierungen kamen sie nach Hause:
Patizia konnte sich mit den dreijährigen Quatebacksohn "Queensland" mit einer Note von 8,17 an 2. Stelle setzen.
Weitere Plazierungen: Dressurpferde A: 3.Platz mit Roberto Cavally
Dressurpferde L: 2.Pl. mit His Lordliness, 4.Pl. mit Chuck Norris, 5.Pl. mit Roberto Cavally
L Deressur: 3. Pl. mit Rroberto Cavally
M*Dressur:3.Pl. mit Sunny Croket,7.Pl. mit De Luxe
M**Dressur:3.PL. mit Sunny Crocket,7.Pl. mit My Nickelodeon,
S Dressur:2.Pl.mirSunny Crocket,4.Pl. mit De Luxe,6.Pl. mit My Nickelodeon

Erik konnte sich im Springpferde A mit Lubumba v. Longo XX an 5.Stelle plazieren,
Im Springpferde L konnte er den Sieg mit Chuck Norris von Consul mit 8,4 mit nach Hause nehmen, Terminator kam auf Platz 6 mit 7,8
Das Flutlichtspringen gewann Erik mit Terminato, Kai Welling wurde mit Prärie v.Pardon5.
Das L Springen gewann Erik mir Terminator.
Ein M*Springen konnte er mit Consul v.Consul gewinnen.
Der Holsteiner Quincy Boy wurde im M** Springen 3.
Das Hauptspringen, eine S*Springprüfung konnte Erik nach einem spannenden Stechen für sich entscheiden.
Nicht zu vergessen sind Eriks Leisungen im Dressursport. Er ritt in Schönhausen M Dressur und auch S Dressur mit sehenswerten Ergebnissen.

Wir sind sehr stolz, weil wir auch Züchter von einigen Pferden sind. Jeder Züchter freut sich wenn die Pferde im Sport talentiert sind und Erfolg haben.



Reitertag in Stölln 2010

Beim Reitertag in Stölln am 10.4.2010 waren auch Mitglieder unseres Vereins vertreten. So zeigten sich die Truppe von Kurt Rabe nicht schlecht. Julia Ludwig legte eine feine Runde im E Springen hin, die auch mit einer Plazierung belohnt wurde.
Kai Welling war in sehr guter Form. Er ritt jede Runde fehlerfrei und konnte sich jedesmal plazieren. Das Jugend E gewann er mit Prärie. Aber auch mit Margarethe zeigte er uns soveräne und stilistisch gute Ritte.


Internationales Turnier Neustadt/Dosse 2010

Beim Internationalen Turnier in Neustadt/Dosse konnte Erik Welling sich an 2. Stelle plazieren.
Hochkarätige junge Pferde wurden auch in Pausin wieder von Erik Welling in den Springpferdeprüfungen vorgestellt
Unser neues Vereinsmitglied Patrizia Munz reitet erfolgreich bis in die schwerste Klasse in der Dressur(Landesmeisterschaft Neustadt 2009-Vizelandsesmeisterin)
Aber auch im Springsattel weiß sie sich zu behaupten.
Hier in Pausin zum Turnier mit Prärie
Auch Heike Welling hat in Pausin wieder junge Pferde an den Start gebracht.
Prärie Fast jedes Wochenende kann sich Erik Welling mit seinen Pferden irgenwo plazieren.

 

Jugendturnier in Passin (Mecklenburg Vorpommern).Im Jugendderby in Passin konnte Erik sich behaupten. Das Einlaufspringen konnte er gewinnen und im Hauptspringen wurde er Zweiter.
Auch auf der Dressurschiene konnte Erik sich behaupten. Zum Dressurturnier in Zierow ritt er erfolgreich M Dressur
Beim Barrierespringen in Groß Lüben wurde Erik 4.
Auch bei den Landesmeisterschaften in Neustadt/Dosse zeigte Erik Welling sehr gute Leistungen. In der Endrangierung war er an 4. Stelle. Consul jr.

 

Die Kreismeisterschaft 2009 in Stölln fiel sehr erfolgreich aus für unseren Verein.
So konnte Anna Lena Stelle aus Rathenow mit dem Pony "" von Kurt Rabe (eigene Zucht) Kreismeisterin werden vor Kai Welling mit seiner Prärie. Dritter wurde Marcus Lempart vom Nachbarverein.

 

Kai bei der MeisterehrungKai mit PrärieJulia Gens und Kai Welling, sowie Marcus Lempard

 

Erwähnenswert finde ich den Auftritt von Jule zum Stöllner Turnier, ebenfalls mit einem Pony von Kurt Rabe aus Rathenow. Sie lieferte eine sehr gute Leistung im E Springen. Das Pony und auch Jule ritten das erste Mal auf Turnier.
Startseite Verein